Absicherung der Erträge/Schutz vor Kostenrisiken
17:41 Uhr
Schutz vor Kostenrisiken

Wir machen Ihren Erfolg sicherer!

Neben Schäden an dem betrielichen Sachvermögen existieren noch zahlreiche weitere denkbare Störfälle. Diese führen zu einer Belastung des normalen Betriebsablaufes und teilweise zu erheblichen Kostenbelastungen.

Gerade in Zeiten schwindender Margen können unerwartete Kostenbelastungen die Wirtschaftlichkeit von Aufträgen und damit die Ertragslage des gesamten Unternehmens unter Druck geraten lassen.

Adlatus zeigt Ihnen auf, welche Kostenrisiken in Ihrem Unternehmen existieren. Durch geeignete Versicherungskonzepte machen wir Ihren Unternehmenserfolg kalkulierbarer und damit sicherer. 

Nach einem Schaden am Firmensachvermögen kommt es bis zur Wiederaufnahme des normalen Betriebsablaufes oftmals zu erheblichen Zeitverlusten. In dieser Phase entstehen zwei Problembereiche, wobei jeder für sich zu einer existenzbedrohlichen Situation für das eigene Unternehmen führen kann:

  • Zum einen stehen den Einnahmeausfällen weiterlaufende Kosten wie Bankverbindlichkeiten, Löhne und Gehälter, Leasingraten etc. gegenüber und belasten die Liquidität des Unternehmens.
  • Zum anderen ist die uneingeschränkte Lieferfähigkeit häufig entscheidend für Geschäftsbeziehungen. Bei einem Ausfall droht der Verlust wichtiger Aufträge und ggf. sogar empfindliche Vertragsstrafen. Die schnellstmögliche Wiederherstellung der Lieferfähigkeit oder die Beschaffung von Ersatzkapazitäten verursachen oft erhebliche Mehrkosten.

 

Unsere Erfahrung zeigt: Die wirtschaftlichen Folgekosten sind häufig höher, als der Sachschaden selbst. Die Betriebsunterbrechungs-Versicherung ersetzt die fortlaufenden Kosten und den entgangenen Ertrag. Auch Mehrkosten zum Aufbau einer Ersatzproduktion sind im Rahmen solcher Policen versichert.